Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de KYBURZ eRod

KYBURZ eRod

Kurzportrait

Mit dem auf der IAA 2017 in Frankfurt gezeigten, straßenzugelassenen Sportwagen und Roadster eRod hat KYBURZ einen Spaßwagen im Portfolio, der für einen Preis von 47.030 € als Fertigfahrzeug oder als Bausatz für 41.055 € vom Schweizer Hersteller erwerbbar ist.

Bild: KYBURZ eRod frontal
Copyright/Quelle: Dirk Paggel

Der KYBURZ eRod ist ein E-Car, bei dem alles, was für puristisches Fahren nicht notwendig ist, weggelassen wurde. Der mit nach oben öffnenden Flügeltüren ausgestattete Zweisitzer bringt daher mit Batterie nur 0,6 t auf die Waage.

Bild: KYBURZ eRod von hinten
Copyright/Quelle: Dirk Paggel

Der E-Antrieb stellt dem Leichtgewicht eine maximale Leistung von 61 PS und ein maximales Drehmoment von 140 Nm bereit. Somit liegt das Leistungsgewicht des E-Cars bei 10 kg/PS. Hiermit erreicht der der KYBURZ eRod eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Die elektrische Reichweite des KYBURZ eRod liegt bei 100 - 130 km.

Bild: KYBURZ eRod seitlich
Copyright/Quelle: Dirk Paggel

10.2017