Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de Cadillac Escalade

2017 Cadillac Escalade

Kurzvorstellung des Premium-SUVs

Der Escalade ist das Flaggschiff von Cadillac. Das 2017er Modell kommt mit dem Rück-Camera-Spiegel, dem automatischen Parkassistenten, zwei neuen Farben und 22-Zoll-Rädern. Der Premium-SUV soll sich auf dem US-Markt insbesondere gegen die SUVs/Geländewagen Mercedes-Benz GL, Land Rover Range Rover, Infiniti QX80, Lexus LX 570 und Lincoln Navigator behaupten.

Frontalaufnahme des Cadillac Escalade - Copyright/Quelle: General Motors
Copyright/Quelle: General Motors

Der Cadilllac Escalade ist ein mit Luxus- und Hightech-Elementen reichlich ausgestatteter SUV, der 5,18 m lang, 2,04 m breit und 1,89 m hoch ist. Sein Radstand misst 2,95 m, seine Bodenfreiheit 205 mm. Auf 22-Zoll-Felgen sitzen 285/45er Reifen. Optional gibt es einen Allradantrieb. Der über drei Sitzreihen verfügende SUV bringt ein Leergewicht von 2,6 t auf die Waage, das sich im Verhältnis 52:48 von vorne nach hinten verteilt.

Innenaufnahme des Cadillac Escalade - Copyright/Quelle: General Motors
Copyright/Quelle: General Motors

Unter der Haube des Escalade arbeitet ein V8-Motor mit 6,2 Litern Hubraum. Dieser stellt seine maximale Leistung von 426 PS bei 5.600 U/min bereit. sein maximales Drehmoment von 623 Nm liegt bei 4.100 U/min. Somit verfügt der Escalade über ein Leistungsgewicht von 6,2 kg/PS. Die Kraftübertragung übernimmt eine 8-Gang-Automatik. Hiermit soll der SUV den Spurt von 0 auf 60 mph in unter 6 Sekunden absolvieren.

Rück-/Seitansicht des Cadillac Escalade - Copyright/Quelle: General Motors
Copyright/Quelle: General Motors

01.2017