Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de BMW M760Li xDrive

BMW M760Li xDrive

Performante Luxuslimousine

Der BMW M760Li xDrive ist das aktuelle Topmodell der 7er-Baureihe von BMW. Mit diesem setzt BMW ein Ausrufezeichen im Segment der Luxuslimousinen.

Frontalaufnahme des BMW M760Li xDrive - Copyright/Quelle: BMW AG
Copyright/Quelle: BMW AG

Langer Radstand

Der BMW M760Li xDrive ist eine viertürige Luxuslimousine mit permanentem Allradantrieb. Sie verfügt über 5 Sitzplätze. Sie ist 5,24 m lang, 1,9 m breit und 1,48 m hoch. Der langgestreckte Radstand misst 3,21 m. Die Bodenfreiheit beträgt 125 mm. Der Wendekreis liegt bei 12,9 m. Die Limousine bringt ein DIN-Leergewicht von 2,18 t auf die Waage.

Seitenaufnahme des BMW M760Li xDrive - Copyright/Quelle: BMW AG
Copyright/Quelle: BMW AG

Farbakzente in Cerium Grey

Der BMW M760Li xDrive besitzt eine neu gestaltete Frontschürze, die rechts und links zwei große Lufteinlässe aufweist. Durch den Wegfall der Nebelscheinwerfer wirken diese noch voluminöser. Am oberen Rand tragen sie jeweils eine Spange, die ebenfalls wie der Grill in Cerium Grey ausgeführt ist.

Die Fahrzeugflanken weisen ebenfalls Zierelemente in Cerium Grey auf. Gleichfalls sind die Doppelspeichen der 20-Zoll-Leichtmetallräder, auf denen 245/40er Reifen vorne und 275/35er hinten aufgezogen sind, in Cerium Grey lackiert.

Die Heckschürze mit ihrem in Schwarz gehaltenen zentralen Bereich hebt die in Cerium Grey ausgeführten Doppelendrohrblenden der Sportabgasanlage hervor. Zudem verbessert ein optionaler Heckspoiler die Luftströmung.

Oberhalb der Heckgriffleiste, die die L-förmigen LED-Rückleuchten miteinander verbindet, sitzt auf der rechten Seite der Modellschriftzug und auf der linken Seite das xDrive Emblem. Hiermit ist das Modell eindeutig zu identifizieren.

Rückansicht des BMW M760Li xDrive - Copyright/Quelle: BMW AG
Copyright/Quelle: BMW AG

610 PS starker Zwölfzylinder-Motor

Das Herz des BMW M760Li xDrive ist ein TwinPower-Turbo-Zwölfzylinder-Benzinmotor. Aus 6,6 Liter Hubraum schöpft das Triebwerk eine Leistung von 610 PS bei 5.500 U/min und stellt ein maximales Drehmoment von 800 Nm bei 1.550 U/min zur Verfügung. Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig mittels eines 8-Gang-Steptronic-Sport-Getriebes.

Gezügelt wird der BMW M760Li xDrive von einer Bremsanlage mit belüfteten Vierkolben-Festsattel-Scheibenbremsen vorne und belüfteten Einkolben-Faustsattel-Scheibenbremsen hinten.

Den Fahrer unterstützen diverse Fahrerassistenzsysteme. Zum Funktionsumfang des Systems Driving Assistant Plus zählen der Lenk- und Spurführungsassistent, der Spurhalteassistent mit aktivem Seitenkollisionsschutz, die Prävention-Heckkollision sowie die Querverkehrswarnung. Im Rahmen des teilautomatisierten Fahrens kann der Stauassistent auf Straßen aller Art eingesetzt werden. Zudem ermöglicht die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion per Knopfdruck die Beachtung von Tempobeschränkungen, die von der Funktion Speed Limit Info erkannt werden. Des Weiteren bietet das Surround View System sowohl eine 3D- wie auch eine Panorama-Ansicht im Control Display.

Mit ihrem DIN-Leistungsgewicht von etwa 3,6 kg/PS soll die Luxuslimousine in 3,7 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 km/h beschleunigen. Ihre Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h bzw. in Verbindung mit dem optionalen M Driver’s Package bei 305 km/h abgeregelt. Ihr Kraftstoffverbrauch soll kombiniert bei 12,8 l/100 km liegen, die CO2-Emissionen bei 294 g/km.


02.2017