Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet

Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet

erstes Cabrio von Mercedes-Maybach

Das erste Cabrio von Mercedes-Maybach, das Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet, gab Ende letzten Jahres sein Debüt auf der Los Angeles Auto Show. Weltweit wird es nur 300 Exemplare dieses offenen Viersitzers geben, der in diesem Frühjahr ab einem Preis von 300.000 EUR auf dem Markt kommt. Zum Lieferumfang des Cabriolets gehört ein Car Cover aus hochwertigem Stoff in Verdeckfarbe mit Rautensteppung und gesticktem Maybach-Emblem und -Schriftzug auf der Motorhaube.

Bild des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets frontal
Copyright/Quelle: Daimler AG

Das Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet basiert auf der offenen S-Klasse. Von dieser hat das Cabrio unter anderem die Proportionen, wie die Silhouette mit dem Coupé-ähnlichen Verdeck und der nach hinten abfallenden Dropping-Line der Seitenwand. Dies ergänzen ein neuer Frontstoßfänger sowie 20-Zoll-Schmiederäder in Bicolor-Ausführung. Beim Interieur bietet das Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet eine High-End-Ausstattung, wie zum Beispiel Zierteile in designo Magnolie Nussbraun.

Bild des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets innen
Copyright/Quelle: Daimler AG

630 PS starker 6-Liter-V12

Für den Antrieb des Cabrios sorgt ein 6,0-Liter-V12-Motor. Dieser stellt eine maximalen Leistung von 630 PS bei bei 4.800 - 5.400 U/min sowie ein maximales Drehmoment von 1.000 Nm bei 2.300 - 4.300 U/min bereit.

Bild des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets von hinten
Copyright/Quelle: Daimler AG

Hiermit soll das Mercedes-Maybach S 650 Cabriolet in 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch NEFZ soll bei 12 l/100 km liegen, die kombinierten CO2-Emissionen bei 272 g/km.

Bild des Mercedes-Maybach S 650 Cabriolets seitlich
Copyright/Quelle: Daimler AG

04.2017