Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de Mercedes-Benz X 250 d 4MATIC

Mercedes-Benz X 250 d 4MATIC

Mercedes X-Klasse stellt ersten Pickup des Premiumherstellers

Die von Mercedes neu aufgelegte X-Klasse stellt den Einstieg von Mercedes in das Segment der Pickups dar. Die Mercedes X-Klasse ist daraufhin ausgelegt, die typischen Eigenschaften eines Pickups, wie Robustheit, Funktionalität, Belastbarkeit und Geländegängigkeit, mit den klassischen Attributen von Mercedes-Fahrzeugen, wie Design, Komfort, Fahrdynamik und Sicherheit, zu kombinieren.

Bild: Mercedes X-Klasse frontal
Copyright/Quelle: Daimler AG

Zum Marktstart werden zwei Vierzylinderdieselmotoren mit einem 2,3-Liter Hubraum und entweder reinem Hinterradantrieb oder zuschaltbarem Allradantrieb angeboten. Bei der aktuellen Topmotorisierung stellt im X 250 d ein Biturbo eine maximale Leistung von 190 PS bereit. Hierzu bietet Mercedes als Basisvariante die PURE-Ausführung für den klassisch-robusten Einsatz, die PROGRESSIVE-Ausführung als Variante für höhere Ansprüche an Wertigkeit und Komfort sowie die POWER-Ausführung als Highend-Variante für den urbanen Lifestyle sowie für Sport- und Freizeitaktivitäten abseits befestigter Straßen an.

Die X-Klasse startet in Deutschland ab einem Preis von 37.294 EUR inkl. MwSt.. Die Markteinführung beginnt im November dieses Jahres in Europa. Anfang nächsten Jahres folgen Südafrika und Australien.

Bild: Mercedes X-Klasse seitlich
Copyright/Quelle: Daimler AG

Mercedes-Benz X 250 d 4MATIC

Der Mercedes-Benz X 250 d 4MATIC ist dank seines zuschaltbaren Allradantriebes 4MATIC somit ein Nutzfahrzeug, ein Offroader wie auch ein Familienfahrzeugs.

Der Offroader ist 5,34 m lang, 1,92 m breit und 1,82 m hoch. Sein Radstand misst 3,14 m. Auf 17-Zoll-Felgen sind vorne 255/65er und hinten auf 18-Zoll-Felgen 255/60er Pneus aufgezogen. Er bringt ein Gewicht von 2 ¼ t auf die Waage und verfügt damit über ein Leistungsgewicht von nicht ganz 12 kg/PS. Die minimale Bodenfreiheit liegt bei 202 mm. Die Wattiefe, d.h. die maximale Gewässertiefe, durch die der Pick-Up ‚waten‘ kann‚ beträgt maximal 60 cm. Der Rampenwinkel, d.h. der Winkel, bis zu dem der Pick-Up über eine Rampe fahren kann, ohne mit dem Unterboden auf der Rampenkante aufzusetzen, liegt bei 20,4 Grad. Der Böschungswinkel, d.h. die Steigung, die aus der Ebene angefahren werden kann, ohne dass der Boden von überhängenden Teilen der Karosserie berührt wird, liegt vorne bei 28,8 Grad und hinten bei 23,8 Grad. Seitwärts am Hang liegt der Kippwinkel bei 49,8 Grad.

Optional steht ein höher gelegtes Fahrwerk zur Verfügung, das bessere Offroad-Eigenschaften, wie zum Beispiel einen Rampenwinkel von 22 Grad bietet.

Bild: Mercedes X-Klasse von hinten
Copyright/Quelle: Daimler AG

Die Sicherheitsausstattung des Pickups ist umfangreich. So verfügt er unter anderem neben einem Brems-, Spurhalte- und Verkehrszeichen-Assistent auch über ein Reifendruckkontrollsystem und eine Anhängerstabilisierung.

Biturbo mit 450 Nm

Der Biturbo verfügt über zwei unterschiedlich große Turbolader, die je nach Drehzahl einzeln oder gemeinsam die Ansaugluft komprimieren. Dies ermöglicht ein kraftvolles Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und mehr Leistung im oberen Drehzahlbereich. Der große Turbolader ist auf hohen Durchsatz ausgelegt und schaltet sich bei steigender Drehzahl zu. Dies führt zu einer gleichmäßigen Beschleunigung bis hin zur Drehzahlobergrenze.

Der Biturbo stellt dem Pickup eine maximale Leistung von 190 PS bei 3.750 U/min sowie ein maximales Drehmoment von 450 Nm im Bereich von 1.500 – 2.500 U/min bereit.

Die Kraftübertragung übernimmt ein 6-Gang-Schaltgetriebe. Das besondere Merkmal des Getriebes ist die große Spreizung mit einem kurz übersetzten ersten Gang für maximales Drehmoment und einen drehzahlschonend lang ausgelegten sechsten Gang. Diese ist ausgelegt für typische Situationen wie das Anfahren am Berg mit einem schweren Anhänger wie auch für Langstreckenfahrten auf der Autobahn.

Bild: Mercedes X-Klasse innen
Copyright/Quelle: Daimler AG

Hiermit soll der Mercedes-Benz X 250 d 4MATIC

  • in 11,1 Sekunden den Spurt von 0 auf 100 km/ h absolvieren,
  • eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h erzielen,
  • kombiniert nach NEFZ auf 100 km 7,7, l verbrauchen,
  • kombiniert 209 g/km CO2-Emissionen ausstoßen.

07.2017