Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de Bentley Continental Supersports

Bentley Continental Supersports

Einer der schnellsten Luxus-Viersitzer der Welt

Bentley stellte Anfang Januar 2017 sein bis dato schnellstes und leistungsstärkstes Serienmodell vor, den neuen Bentley Continental Supersports. Der neue Bentley Continental Supersports ist sowohl einer der schnellsten Viersitzer der Welt wie auch eine alltagstaugliche Luxus-Limousine.

Bentley Continental Supersports frontal - Copyright/Quelle: Bentley Motors Limited
Copyright/Quelle: Bentley Motors Limited

Der Bentley Continental Supersports ist ein zweitüriger Viersitzer mit permanentem Allradantrieb. Er ist 4,81 m lang, mit Außenspiegeln 2,23 m breit und 1,39 m hoch. Sein Radstand misst 2,75 m. Der Wendekreis beträgt 11,3 m. Auf 21-Zoll-Rädern sitzen 275/35er Reifen. Das Kofferraumvolumen liegt bei beinahe 300 Liter, das Tankvolumen bei 90 Liter. Das Leergewicht beträgt 2,28 t.

Bentley Continental Supersports von hinten - Copyright/Quelle: Bentley Motors Limited
Copyright/Quelle: Bentley Motors Limited

Auffällig sind die neu geformten Front- und Heckstoßfängern mit Splitter bzw. Diffusor und Lüftungsschlitzen in der Motorhaube, alle aus Carbonfaser. Gleiches gilt für die schwarz glänzenden Luftauslässen im vorderen Kotflügel und das geriffelte Design der Endrohre in Hochglanzschwarz. Dies ergänzt optional eine aerodynamisch ausgewogene Kombination aus Heckspoiler- und Frontsplitter.

Beim Interieur untermalen maßgeschneiderte Designelemente das moderne britische Luxuserlebnis. So sind zum Beispiel Sitze und Türverkleidungen in Alcantara. Auch wird die bekannte Palette aus zehn Holzfurniersorten und technischen Oberflächen nun noch um eine Supersports Carbon Fibre-Verkleidung mit einer prägnanten optischen Struktur ergänzt.

Bentley Continental Supersports seitlich - Copyright/Quelle: Bentley Motors Limited
Copyright/Quelle: Bentley Motors Limited

Das Herz des Bentley Continental Supersports ist ein Bentleys 6-Liter-W12-Motor mit Doppelturboaufladung und Saugrohreinspritzung. Dieser entwickelt seine maximale von 710 PS bei 6.000 U/min. Das maximale Drehmoment von 1.017 Nm liegt im Bereich von 2.050 bis 4.500 U/min an. Die Kraftübertragung übernimmt eine mit Lenkrad-Schaltwippen bedienbare ZF-8-Gang-Automatik.

Mit seinem Leistungsgewicht von 3,2 kg/PS soll der Bentley Continental Supersports in 3,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 336 km/h erzielen. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch gemäß EU-Fahrzyklus soll bei 15,7 l/100 km liegen, die CO2-Emissionen bei 358 g/km.

01.2017