Impressum |   Disclaimer |   Kontakt 

   Logo www.Automobil-News.de BMW Concept Z4

BMW Concept Z4

Erste Impressionen einer Roadster-Designstudie

Auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach zeigte BMW mit dem BMW Concept Z4 eine Roadster-Designstudie mit kompakten Proportionen und einer dynamischer Silhouette. Diese gibt einen Ausblick auf das künftige Serienmodell, das im nächsten Jahr vorgestellt werden soll.

Bild: BMW Concept Z4 frontal/seitlich
Copyright/Quelle: BMW Group

Das BMW Concept Z4 greift klassische Roadstermerkmale auf. Es wartet mit einem langen Radstand, einer flachen, gestreckten Silhouette und einem kompakten Heck auf. Die so genannte Clamshell-Motorhaube mit ihren angedeuteten Lüftungsschlitzen ist jedoch kürzer als die Motorhauben bei den bisherigen BMW-Roadster-Fahrzeugen. Die Frontschürze weist drei große Lufteinlässe auf, die einen kraftvollen Antrieb suggerieren. Zudem weist die Studie eine deutliche Keilform auf, die dem Roadster bereits im Stand gewisse Dynamik verleiht. Die großen, langgezogenen Hutzen hinter dem Fahrerbereich integrieren die Überrollbügelfunktion und schließen die flache Silhouette zum Heck hin ab. Hier spannt sich über den Heckleuchten der Heckdeckel mit seinem markanten Spoiler bis zu den weit ausgestellten Radhäusern und vermittelt kraftvolle Agilität.

Bild: BMW Concept Z4 hinten/seitlich
Copyright/Quelle: BMW Group

09.2017